Pestalozzischule Heidelberg    
   
 
 

Zum Namen „Pestalozzi“

Eine Pestalozzischule oder eine Pestalozzistraße gibt es fast in jedem Ort.
Johann Heinrich Pestalozzi
(1746 – 1827) war ein bemerkenswerter Pädagoge und Sozialreformer.

Er lebte in der Schweiz und widmete sein ganzes Leben der Erziehung von Kindern aus ärmsten Verhältnissen sowie Waisenkindern.

Pestalozzi ist in der ganzen Welt bekannt. Sein Traum war, allen Kindern die Möglichkeit zum Unterricht, zu Bildung und zur Unabhängigkeit zu geben. In der damaligen Zeit war dies etwas Außergewöhnliches.


Quelle zum Bild

Er wollte das Leben und die Schule vereinen und aus der Schulklasse eine Art Großfamilie machen.

Das Leitziel "mit Herz (= Liebe), Hand (= praktischem Tun) und Verstand"
(= Denken) wird Pestalozzi zugeschrieben. Es sollte für Eltern und Erzieher Grundlage ihrer Arbeit sein.

Weihnachts-
ferien
21.12.18 -
05.01.19

 

Förderverein
Kontakt
Termine
 
   


Webauftritt ermöglicht durch den Förderverein der Pestalozzischule e.V. und der MEG Kommunikation GmbH